Last Updated:
Coverbild: Auswahlmodus für Dolphin

Diese Woche in KDE: Guck mal, all diese Bilder!

Diese Ausgabe ist ein echter Leckerbissen für die Augen, da wir das neue Jahr einläuten! Sieh dir all diese Leckerbissen an:

Disclaimer: Translation of This Week in KDE by Nate Graham. Assisted by Deepl. Follow the blue string for the original.

Neue Funktionen

Sie können jetzt den hebräischen Kalender im Kalender Ihrer Digitalen Uhr anzeigen, wenn Sie möchten (Fushan Wen, Plasma 5.27. Link):

KRunner (und andere Suchoberflächen, die KRunner unter der Haube verwenden, wie Kickoff und Overview) können jetzt zwischen verschiedenen Maßeinheiten für Stoffgewichte konvertieren (ich: Nate Graham, Frameworks 6.0. Link):

Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Nach Berücksichtigung von Benutzerrückmeldungen merkt sich Spectacle jetzt nur noch den zuletzt verwendeten rechteckigen Bereich, bis es beendet wird, statt immer (Bharadwaj Raju, Spectacle 22.12.2. Link)

Der Kopfbereich von Elisa kann nun manuell in der Größe verändert werden, so dass er weniger Platz einnimmt, oder sogar komplett eingeklappt werden, um ein sehr sauberes und kompaktes Erscheinungsbild zu schaffen (Arkadiusz Guzinski, Elisa 23.04. Link):

Die "Häufig gespielt"-Ansicht von Elisa ist jetzt eine einfache Liste von Liedern, die nach der Anzahl der gespielten Titel geordnet ist, anstatt eine komplizierte zeitbasierte Heuristik zu verwenden, die unklar war und den Inhalt zufällig aussehen ließ. Auch die Schaltflächen für die Sortierreihenfolge funktionieren jetzt richtig (Jack Hill, Elisa 23.04. Link 1 und link 2)

Discover hilft Ihnen jetzt, wenn Sie auf einer Kategorieseite nach etwas suchen, das nicht in dieser Kategorie ist (ich: Nate Graham, Plasma 5.27. Link):

Wie von Kommentatoren letzte Woche gewünscht, hat der Dialog "Befehl hinzufügen" auf der Seite "Verknüpfungen" jetzt eine Schaltfläche, mit der Sie eine Skriptdatei auf der Festplatte finden können, so dass Sie den Pfad nicht manuell eingeben müssen (von mir: Nate Graham, Plasma 5.27. Link):

Bei der Verwendung eines "Bild des Tages"-Hintergrundbildes gibt es jetzt eine kleine Warnung für Anbieter, die möglicherweise NSFW-Bilder als Bilder des Tages verwenden (Fushan Wen, Plasma 5.27. Link):

Das Konfigurationsfenster der Systemablage verfügt nun über ein Suchfeld, das es Ihnen erleichtert, das zu konfigurierende Symbol zu finden (Ivan Tkachenko, Plasma 5.27. Link):

Der Task-Manager zeigt jetzt standardmäßig maximal eine Zeile/Spalte an, so dass er nicht mehr zufällig in ein zweizeiliges/spaltiges Layout kippt, wenn Sie es nicht erwarten. Dies ist konfigurierbar, und Sie können natürlich immer noch die maximale Anzahl von Zeilen/Spalten einstellen, die Sie möchten (Felipe Kinoshita, Plasma 5.27. Link):

Auf der Fensterwechselseite der Systemeinstellungen zeigt die Funktion "Geänderte Einstellungen hervorheben" nun Änderungen an den Tastaturkürzeln an, und die Änderung dieser Kürzel wird erst nach einem Klick auf die Schaltfläche "Anwenden" wirksam (Ismael Asensio, Plasma 5.27. Link 1 und Link 2)

Remote-Desktop-Apps ohne Sandbox haben jetzt Zugriff auf das gleiche Bildschirmauswahl- und Berechtigungssystem wie Sandbox-Apps, so dass sie eine bessere Benutzeroberfläche mit mehr Kontrolle für den Benutzer anzeigen können (Aleix Pol Gonzalez, Plasma 5.27. Link)

Das Widget für die Anzeigekonfiguration wird jetzt standardmäßig in der Systemablage angezeigt - aktiv, wenn Sie nur einen Bildschirm haben oder wenn Sie einen Desktop mit mehreren Monitoren eingerichtet haben, und aktiv, wenn Sie einen Laptop mit einem oder mehreren externen Bildschirmen angeschlossen haben. Das macht es einfacher, die Einstellungen dieser Bildschirme bei Bedarf schnell zu ändern (ich: Nate Graham, Plasma 5.27. Link 1 und Link 2):

Signifikante Fehlerbehebungen

(Dies ist eine kuratierte Liste von Fehlern mit hoher oder sehr hoher Priorität, Wayland-Showstoppern, größeren Regressionen, langwierigen Problemen usw.)

Type-ahead in Dolphin wechselt nicht mehr unangemessen in den Auswahlmodus, wenn eines der getippten Zeichen ein Leerzeichen ist (Felix Ernst, Dolphin 22.12.2. Link)

Gwenview zeigt nun wieder immer Vorschauen für RAW-Bilddateien an, die es unterstützt (Mirco Miranda, Gwenview 22.12.2. Link)

Einer der häufigsten zufällig erscheinenden Abstürze in KWin wurde behoben (Aleix Pol Gonzalez, Plasma 5.27. Link)

Verschiedene Verbesserungen an der Infrastruktur für die Aktivierung von Benachrichtigungen in der Plasma-Wayland-Sitzung, mit dem Nettoeffekt, dass Fenster von Anwendungen, die das Aktivierungsprotokoll korrekt implementieren (z.B. NeoChat und Telegram) hochgefahren werden, wenn man auf eine der von ihnen gesendeten Benachrichtigungen klickt (Aleix Pol Gonzalez, Plasma 5.27. Link)

Es wurde ein Fehler behoben, der zum Einfrieren von KWin führen konnte, wenn die Größe bestimmter Fenster in der Plasma-Wayland-Sitzung geändert wurde (Philipp Sieweck, Plasma 5.27. Link)

Wenn die Systemsprache auf europäisches Portugiesisch eingestellt wird, zeigt das System den Text wieder in europäischem Portugiesisch an und nicht mehr in einer Mischung aus europäischem und brasilianischem Portugiesisch (Han Young, Plasma 5.27. Link)

Wenn Sie mehr als ein Panel an einem Bildschirmrand platzieren, berühren UI-Elemente, die angezeigt werden, nun das dickste Panel, anstatt durch die kombinierte Summe der Dicke aller Panels versetzt zu werden (Niccolò Venerandi, Plasma 5.27. Link)

Eine ganze Reihe von Problemen im Systemmonitor wurde behoben, die dazu führen konnten, dass NVIDIA-GPUs nach einem kürzlichen Treiber-Update keine Daten mehr anzeigen (David Redondo, Plasma 5.27. Link 1, Link 2 und Link 3)

Wenn Sie den Deckel Ihres Laptops schließen und die beleuchtete Tastatur nicht in der Firmware so eingestellt ist, dass sie sich selbst ausschaltet, tut Plasma dies jetzt, um sicherzustellen, dass keine Energie und Akkulaufzeit verschwendet wird (Kai Uwe Broulik, Plasma 5.27. Link)

Seitentitel in Kirigami-basierten Anwendungen sollten nicht mehr zufällig viel zu früh ausgelassen werden (Ivan Tkachenko, Frameworks 5.103. Link)

Andere fehlerbezogene Informationen von Interesse:

Automatisisierung und Systematisierung

Autotests für fensterbezogene Aktionen in den Task Manager Widgets hinzugefügt (Fushan Wen, Plasma 5.27. Link)

Eine Reihe von Autotests in Plasma behoben, die peinlicherweise ständig kaputt waren, und außerdem die Tests verpflichtend gemacht, damit dies nicht mehr in den Git-Repos plasma-desktop und kpipewire passiert (David Edmundson und Marco Martin, Plasma 5.27. Link 1, Link 2, Link 3, Link 4, Llink 5, und Link 6)

Externe Änderungen KDE betreffend

Behebung einer kürzlich aufgetretenen Regression im AMD-GPU-Treiber, die dazu führen konnte, dass Plasma beim Empfang einer Benachrichtigung einfriert, bis die Benachrichtigung mit dem Mauszeiger verschoben wird (Xaver Hugl, Die nächste Mesa-Version. Link)

Und alles weitere

Nicht vergessen, dieser Blog behandelt nur die Spitze des Eisbergs! Tonnenweise KDE-Apps, deren Entwicklung ich hier nicht verfolgen kann, sind hier gar nicht erwähnt, ebensowenig wie Backend-Weiterentwicklung, verbesserte Test-Abdeckung und andere Änderungen, die im Allgemeinen ohne sichtbare Oberfläche bleiben. Wenn Sie Appetit auf mehr haben, schauen Sie auf https://planet.kde.org/ vorbei, wo Sie Blog-Posts anderer KDE-Unterstützer finden mit Details zu ihrer Arbeit.

Wie Sie helfen können

Wenn Sie Entwickler sind, schauen Sie doch bei unserer 15-Minuten-Bug-Initiative vorbei. Die Arbeit an diesen Bugs macht schnell einen großen Unterschied!
Andernfalls schauen Sie auf https://community.kde.org/Get_Involved vorbei, um Wege zu finden, Teil eines Projektes zu werden, das wirklich zählt. Jeder Unterstützer macht einen riesigen Unterschied in KDE; niemand ist bloß eine Nummer oder ein Hamster in einem Laufrad! Sie müssen auch kein Programmierer sein. Das war ich auch nicht, als ich anfing. Versuchen Sie's, es wird Ihnen gefallen! Wir beißen auch nicht!

Und vielleicht möchten Sie ja eine steuerlich absetzbare Spende an KDE e.V. tätigen 😘

 

Comments