Last Updated:
Coverbild: Schickere Fortschrittsbalken für Discover

Diese Woche in KDE: Bessere Fehlermeldungen und schickere Fortschrittsbalken für Discover 

Diese Woche möchte ich auf einen besonderen 15-Minuten-Fehler hinweisen, der behoben wurde: Wenn Discover wichtige Fehlermeldungen anzeigt, erscheinen diese nun in Form normaler Dialoge und nicht mehr als winzige Einblendungen am unteren Rand des Bildschirms, die nach ein paar Sekunden verschwinden. Außerdem werden jetzt generell weniger Fehlermeldungen angezeigt, die sich nicht beheben lassen! Diese wichtigen Verbesserungen wurden von Jakub Narolewski und Aleix Pol Gonzalez beigesteuert und werden in Plasma 5.27 zu sehen sein. Vielen Dank, Jungs!
Aber das ist noch nicht alles! Es gab auch eine Menge Arbeit an anderen wichtigen Fehlern, und wir haben es geschafft, einige davon zu beseitigen, zusätzlich zu einigen willkommenen Funktionen und Korrekturen:

Disclaimer: Translation of This Week in KDE by Nate Graham. Assisted by Deepl. Follow the blue string for the original.

Neue Funktionen

System Monitor (und gleichnamige Widgets) können nun den Stromverbrauch von NVIDIA-GPUs erkennen und überwachen (Pedro Liberatti, Plasma 5.27.Link)

Sie können nun die aktuelle Temperatur in einem Badge-Overlay auf dem Symbol des Wetter-Widgets anzeigen - sowohl außerhalb des System-Tray als auch für die System Tray-Version davon! (Ismael Asensio, Plasma 5.27. Link):

Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Die Scrollgeschwindigkeit von Okular bei Verwendung eines Touchpads ist nun deutlich schneller und sollte im Allgemeinen der Geschwindigkeit entsprechen, mit der alles bei Verwendung eines Touchpads scrollt (Eugene Popov, Okular 23.04. Link)

In der Aufgabenfortschrittsanzeige von Discover sind die Fortschrittsbalken jetzt viel besser sichtbar und werden nicht mehr durch einen sinnlosen Hervorhebungseffekt im Hintergrund verdeckt (ich: Nate Graham, Plasma 5.26.4. Link):

Beim Wechseln von Titeln/Tracks, wenn das Plasma Media Player-Widget sichtbar ist, gibt es kein kurzes Flackern mehr, das das Symbol der App, die die Medien abspielt, zeigt (Fushan Wen, Plasma 5.26.4. Link)

Es wird jetzt eine bessere Fehlermeldung angezeigt, wenn der Bluetooth-Dateiübertragungsdienst nicht gestartet werden kann (Fushan Wen, Plasma 5.27. Link)

Discover versucht nicht mehr, nach Updates zu suchen, wenn eine gebührenpflichtige Internetverbindung verwendet wird (Bernardo Gomes Negri, Plasma 6. Link)

Signifikante Fehlerbehebungen

(Dies ist eine kuratierte Liste von Fehlern mit hoher oder sehr hoher Priorität, Wayland-Showstoppern, größeren Regressionen, langwierigen Problemen usw.)

Wenn die Konsole nach einer Änderung des Bildschirmlayouts gestartet wird, ist ihr Hauptfenster nicht mehr absurd klein (Vlad Zahorodnii, Konsole 22.12. Link)

Elisa sollte nicht mehr gelegentlich während der Wiedergabe stottern (Roman Lebedev, Elisa 23.04. Link)

Bei der Verwendung von Latte Dock in der Plasma-Wayland-Sitzung sind verschiedene Fenster und Plasma-Popups nicht mehr falsch positioniert (David Redondo, Latte Dock 0.10.9. Link)

In der Plasma-Wayland-Sitzung sollte Plasma nicht mehr manchmal zufällig abstürzen, wenn Sie den Mauszeiger über ein Plasma-Panel bewegen (Arjen Hiemstra, Plasma 5.26.4. Link)

Wenn Kickoff so konfiguriert ist, dass es die Standardgröße für Listenelemente verwendet, haben Anwendungen in der Kategorien-Seitenleiste, wie z.B. das Help Center, nicht mehr ein unangenehm großes Symbol (me: Nate Graham, Plasma 5.26.4. Link)

KWin beachtet nun die "Panel Orientation"-Eigenschaft, die der Kernel für Bildschirme setzen kann, was bedeutet, dass viele verschiedene Gerätetypen, die standardmäßig eine Drehung des Bildschirms benötigen, dies nun automatisch tun (Xaver Hugl, Plasma 5.27. Link)

Verschiedene Plasma-UI-Elemente haben nun wieder die richtige Größe in der Plasma-X11-Sitzung, wenn sie nicht die Qt-Skalierung verwenden (Fushan Wen, Frameworks 5.100.1. Link)

Andere fehlerbezogene Informationen von Interesse:

Automation & Systematisierung

Eine neue „Welcome to KDE“-Seite wurde geschrieben, die auch in unserer neuen Welcome Center-App verlinkt sein wird, die in Plasma 5.27 debütieren wird (ich: Nate Graham)

Und alles weitere

Nicht vergessen, dieser Blog behandelt nur die Spitze des Eisbergs! Tonnenweise KDE-Apps, deren Entwicklung ich hier nicht verfolgen kann, sind hier gar nicht erwähnt, ebensowenig wie Backend-Weiterentwicklung, verbesserte Test-Abdeckung und andere Änderungen, die im Allgemeinen ohne sichtbare Oberfläche bleiben. Wenn Sie Appetit auf mehr haben, schauen Sie auf https://planet.kde.org/ vorbei, wo Sie Blog-Posts anderer KDE-Unterstützer finden mit Details zu ihrer Arbeit.

Wie Sie helfen können

Wenn Sie Entwickler sind, schauen Sie doch bei unserer 15-Minuten-Bug-Initiative vorbei. Die Arbeit an diesen Bugs macht schnell einen großen Unterschied!
Andernfalls schauen Sie auf https://community.kde.org/Get_Involved vorbei, um Wege zu finden, Teil eines Projektes zu werden, das wirklich zählt. Jeder Unterstützer macht einen riesigen Unterschied in KDE; niemand ist bloß eine Nummer oder ein Hamster in einem Laufrad! Sie müssen auch kein Programmierer sein. Das war ich auch nicht, als ich anfing. Versuchen Sie's, es wird Ihnen gefallen! Wir beißen auch nicht!

Und vielleicht möchten Sie ja eine steuerlich absetzbare Spende an KDE e.V. tätigen 😘

 

Comments