Last Updated:

Kurz informiert: Mesa 22.3.3 mit Workaround für Plasmashell-Absturz

Die aktuelle stabile Mesa-Version 22.3.3 enthält einen Commit von Xaver Hugl, der einen Workaround für einen Plasmashell-Absturz implementiert.

Das Problem wurde eingeführt, als in Mesa 22.3 das OpenGL-Threading für RadeonSI standardmäßig aktiviert wurde. Der simple Workaround besteht nun in der Deaktivierung von mesa_glthread, wenn der Anwendungsname "plasmashell" auftaucht.
Wer Plasma nutzt und von dem Fehler betroffen ist, sollte auf Mesa 22.3.3 oder Mesa-git aktualisieren.

https://lists.freedesktop.org/archives/mesa-dev/2023-January/225908.html

 

Comments