Last Updated:

Diese Woche in KDE: Eine gemischte Wundertüte voller Zeugs

Es ist eine kurze Liste diese Woche, aber unterdessen geht noch viel mehr vor sich, mit jeder Menge Merge Requests im Review-Prozess! Plasma 5.23 ist nun im "Soft-Feature-Freeze” und wir arbeiten hart daran, es für die Veröffentlichung nächsten Monat zu stabilisieren.

Disclaimer: Translation of This Week in KDE by Nate Graham. Follow the blue string for the original.
Neue Funktionen

Ist Kate’s Git-Integration aktiviert, können Branches nun gelöscht werden (Waqar Ahmed, Kate 21.12)

Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

Konsole ist nicht länger so langsam beim Schließen eines Reiters, wenn etwas beim Prompt eingegeben wurde (Christoph Cullmann, Konsole 21.08.2)

Wird Text aus Okular kopiert, werden nun abschließende Newline-Zeichen entfernt (Albert Astals Cid, Okular 21.08.2)

Konsole’s Menüeintrag “Neues Unterfenster” funktioniert nun, wenn es nur ein einziges Profil gibt, wie standardmäßig der Fall (Nathan Sprangers, Konsole 21.12)

Skanlite respektiert nun das gewählte Standard-Dateiformat, wenn eine Datei gespeichert wird (Alexander Stippich, Skanlite 21.12)

Elisa verarbeitet nicht länger fälschlicherweise HTML im Metadaten-Text von Liedern (Ich: Nate Graham, Elisa 21.12)

Das Deaktivieren der Option “Autom. Ruhezustand/Bildschirmsperre verhindern" im Systemabschnitt-Applet "Akku und Bildschirmhelligkeit" funktioniert nun zuverlässig (Peifeng Yu, Plasma 5.23)

Eine der Ursachen für den Crash des Ksystemstats-Daemons beim Start, wodurch Systemmonitor-Widgets keinerlei Daten anzeigten, wurde behoben (David Edmundson, Plasma 5.23)

Bei Plasma Wayland bleibt die virtuelle Tastatur auch auf dem Sperrbildschirm deaktiviert, wenn sie zuvor temporär deaktiviert wurde (Oleg Solovyov, Plasma 5.23)

Wird bei Plasma Wayland ein Multi-Screen-Setup betrieben mit einem Bildschirm an einer AMD GPU und weiteren an einer integrierten Intel GPU, zeigen jene an der Intel GPU nach der Anmeldung nicht mehr weiterhin den Sperrbildschirm an (Xaver Hugl, Plasma 5.23)

Die “No border” und “Is closeble” KWin-Fensterregeln werden nun automatisch angewendet wie erwartet, sofern dementsprechend eingestellt (Ismael Asensio, Plasma 5.23

Seiten der Systemeinstellungen, die als eigenständige Fenster via kcmshell5 geöffnet wurden, haben nun das korrekte Icon in ihrer Titelleiste und der Visualisierung des Fensterwechslers (Aleix Pol Gonzalez, Plasma 5.23)

Auf der Seite "Virtuelle Arbeitsflächen" in den Systemeinstellungen kann die Maus jetzt wieder zur Textauswahl genutzt werden, während der Name der virtuellen Arbeitsfläche bearbeitet wird (Ich: Nate Graham, Plasma 5.23)

Das Desktop-Kontextmenü zeigt nicht länger einen Grafikfehler am unteren Ende, wenn die Hochstelltaste für die "Permanent-Löschen-Funktion" gedrückt wird, auch wenn ein Untermenü offen ist (Derek Christ, Plasma 5.23)

Bei Plasma Wayland sind Schatten für Plasma-Dialoge, Benachrichtigungen und OSDs nicht länger oftmals defekt, insbesondere bei Panels auf der linken Bildschirmkante (Andrey Butirsky, Plasma 5.23)

KWin Fensterregeln werden nun automatisch angewendet, wenn KWin abstürzt und neu startet (Ismael Asensio, Plasma 5.23)

Es ist nun möglich, einen Plasma Vault zu erstellen unter Benutzung des gocryptfs Backend ab Version 2.1 von gocryptfs (Ivan Čukić, Plasma 5.23)

Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Gwenview’s neues Verhalten - eine Vorschau des Zoomlevels beim Überfahren mit der Maus - aktiviert das neue Zoomlevel nicht länger umgehend, sodass der alte Zoomlevel  beim Schließen der Combobox ohne Auswahl wiederhergestellt wird (Felix Ernst, Gwenview 21.12)

Seiten der Systemeinstellungen haben nun sehr viele Schlüsselwörte zusätzlich, sodass Einstellungen per Suchfeld einfacher gefunden werden können (Guilherme Marçal Silva and Nayam Amarshe, Plasma 5.23)

Das Entfernen eines Bluetooth-Geräts verlangt nun eine Bestätigung und zeigt ein rotes Icon, um zu signalisieren, dass etwas entfernt wird (Tom Zander, Plasma 5.23)

Nach der Emoji-Suche mittels Emoji-Auswahlfenster bewirken die Pfeiltasten nun stets das Navigieren in den gefundenen Emojis anstatt den Cursor im Textfeld zu bewegen (Kristen McWilliam, Plasma 5.23)

 

Comments