Last Updated:

Linux News: NTFS3 zurück in der Spur 

Nachdem kürzlich Befürchtungen aufgekommen waren, dass der erst unlängst in den Mainline-Kernel aufgenommene, von Paragon stammende NTFS-Treiber schon der Verwaisung anheimgefallen sein könnte, hat Konstantin Komarov von Paragon Software nun zahreiche Fixes für Linux 5.19 eingereicht und diese Befürchtungen somit entkräftet.


Zu den Verbesserungen des NTFS3-Treibers für Linux 5.19 zählen Behebungen für verschiedene Speicherlecks und Kernel-Paniken, einige Fixes für xfstests-Prüfungen und diverse Kernel-Bugs, außerdem Rechtschreibkorrekturen und Entfernung obsoleten Codes (via https://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=Linux-5.19-NTFS3-Fixes).

Details enthält der entsprechende Pull Request.

 

Comments